Bedarf an Kooperation

Bevor überhaupt ein Entschluss gefasst werden kann, mit anderen zu kooperieren, stellt sich die Frage: Will ich das überhaupt?

Und es ist klar: In vielen Situation wollen viele – zu Recht oder zu Unrecht – schlicht nicht kooperieren. Als Rechtsanwalt kann ich ein Lied davon singen. Entweder, weil eine vorhandene, eventuell unreflektierte Kooperation bereits gescheitert ist, oder jedenfalls am Scheitern ist. Oder weil man gar nicht auf die Idee kommt, dass Kooperation der Schlüssel zum Erfolg sein könnte. Weil dies entweder tatsächlich so ist – Kooperation ist nicht immer der richtige Weg. Weil man schlicht keinen Bock auf andere hat – viele Köche verderben den Brei. Oder weil man keine konkrete Vorstellung davon hat, wie Kooperation helfen könnte.